Nach Hitzfeld-Absage
Auf der Suche nach dem besten „Plan B"

Der Bundestrainer-Notstand verschafft den so genannten Fußball-Experten derzeit jede Menge Gelegenheit, sich öffentlichkeitswirksam zu äußern. Allein: Weiter bringt das eigentlich niemanden. Denn jeder erzählt etwas anderes.

HB HAMBURG. Amnestie für Christoph Daum, Comeback für Rudi Völler oder gar ein Trainer-Legionär auf der Bank? Ganz Fußball-Deutschland diskutiert über den "Plan B", wie der DFB doch noch zu einem Bundestrainer kommen kann - nichts, was man dieser Tage nicht hört. "Jetzt wird Otto Rehhagel sicherlich an erster Stelle genannt", sagte Ex-Nationalspieler Stefan Kuntz nach dem senationellen Endspiel-Einzug Griechenlands in das EM-Finale. Sofort meldete sich Dauer-Kritiker Paul Breitner zu Wort: "Wir müssen ganz schnell die Grenzen dichtmachen, bevor Otto auf die Idee kommt, Bundestrainer zu werden."

Aha - dann also doch lieber Daum? Das fordert vor allem die "Leverkusen-Fraktion" unter den Fürsprechern des vor vier Jahren durch die Kokain-Affäre verhinderten DFB-Trainers. "Sportlich gibt es da keine Frage: Er wäre die optimale Wahl, denn er hat überall Erfolg gehabt", weiß Nationalspieler Jens Nowotny über seinen Ex-Coach zu berichten. Die Kombination Daum plus Assistent Roland Koch war "das Beste, was ich als Trainergespann bisher erlebt habe", betont Bayer Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser - und sagt dennoch: "Der Beste ist ohnehin Rudi Völler."

Immerhin 56 % der Zuschauer wünschen sich laut ZDF-Umfrage Daum als Völler-Nachfolger. "Er hat einen Makel, aber er ist der ideale Trainer, denn er hat Erfolg", urteilt Franz Beckenbauer. Wegen seiner Vergangenheit gilt er im DFB als "nicht durchsetzbar". "Man sollte auch vergessen können", fordert Daums Trainer-Kollege Jörg Berger. "Für eine Verpflichtung von Daum hätte ich überhaupt kein Verständnis", sagt Präsident Harald Strutz von Aufsteiger Mainz 05 stellvertretend für wohl viele Liga-Verantwortliche.

Seite 1:

Auf der Suche nach dem besten „Plan B"

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%