Nach Oracle-Zahlen
SAP-Aktie sehr gefragt

SAP-Aktien sind im frühen Handel am Dienstag am meisten gefragt gewesen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Papiere des Softwareunternehmens kletterten bis 9.30 Uhr um 5,43 % auf 162,00 Euro und waren damit stärkster Dax-Wert. Der Deutsche Aktienindex stieg bis dahin um 1,03 % auf 5 929,22 Punkte.

SAP - Intraday-Chart

Ein Frankfurter Händler führte die SAP-Gewinne auf die Quartalszahlen des US-Softwareherstellers Oracle zurück. Diese seien eine positive Überraschung gewesen, da sie die Erwartungen zum Teil übertroffen hätten. "Das hat ein bisschen den Druck rausgenommen", sagte der Händler. Zwar war der Nettogewinn des amerikanischen Unternehmens von 4,912 Mrd. $ im Vorjahresquartal auf 854,9 Mill. $ eingebrochen; allerdings hatte Oracle pro Anteilsschein einen Gewinn von 15 US-Cent erwirtschaftet. Damit hatte das Unternehmen die Erwartungen übertroffen.

Aber es gab auch kritische Stimmen auf dem Parkett. Ein Händler machte auf den vorsichtigen Oracle-Ausblick aufmerksam. Möglicherweise werde es dieses Jahr gar kein Wachstum geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%