Nach positivem Start der US-Märkte
Dax notiert weiterhin fest

Die wichtigen deutschen Börsenbarometer können weiter zulegen. Besonders Technologie- und Telekom-Aktien sind gefragt

rtr FRANKFURT. Die deutschen Aktienwerte haben sich am Dienstag nach einem festen Handelsauftakt an den US-Börsen weiterhin deutlich im Plus präsentiert. Händler in den USA und Europa sagten, die Märkte setzten ihre Rally vom Vortag fort, erwarteten aber auch mit Spannung die Bekanntgabe von Quartalszahlen des US-Telekommunikationsunternehmens Motorola am Abend in den USA. Der Deutsche Aktiendindex notierte wenige Minuten nach Börsenbeginn an der Wall Street 2,12 % höher auf 5 903 Punkten, wobei die Titel des Indexschwergewichts Deutsche Telekom mit einem Plus von rund 7,5 % auf 28,85 die Liste der Gewinner anführten. Im Aufwind befanden sich auch die übrigen Technologiewerte.

Finanztitel verbuchten dagegen Kurseverluste. In den USA eröffneten die Börsen deutlich im Plus. Der Dow Jones-Index stieg um 1,2 % auf 9 957 Punkte, der technologielastige Nasdaq-Composite-Index kletterte um rund 2,5 % auf 1 788 Zähler.

Aktuelles von der Wall Street

Am Frankfurter Neuen Markt stieg der Nemax-All-Share-Index um 4,3 % auf 1 579 Zähler und der Nemax-50 um sechs Prozent auf 1 443 Punkte. Der M-Dax für die mittelgroßen Werte tendierte um seinen Vortagesschlusskurs bei 4 501 Zählern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%