Nach Quartalszahlen und Ausblick
Nokia-Kurs legt weiter zu

Der Kurs von Nokia hat nach der Vorlage der Quartalszahlen und des Ausblicks um 11 Uhr nach einer volatilen Phase weiter zugelegt. Die Zahlen von Nokia seien ohne größere Überraschungen ausgefallen, sagt ein Londoner Händler.

vwd FRANKFURT/M. Das Ergebnis liege im Rahmen der Erwartungen, während der Umsatz leicht enttäuscht habe. Allerdings seien die operativen Margen sehr erfreulich ausgefallen. Insgesamt seien dies alles aber keine Gründe, um der Aktie deutlich weiteren Auftrieb zu verleihen, heißt es weiter. Gegen 11.34 Uhr MESZ gewinnt die Aktie in Helsinki 7,1 Prozent auf 16,05 Euro. Vor den Zahlen lag der Kurs bei 15,77 Euro. In der Folge berichten Händler von deutlich anziehenden Käufen auch in Europa. "Die Anleger kaufen in großem Stil in nahezu allen Branchen", sagt ein Händler. Anscheinend hätten viele Teilnehmer erst einmal die Nokia-Zahlen abwarten wollen. Da dort keine negative Überraschung gekommen sei, würden jetzt verstärkt Positionen aufgebaut.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%