Nach Rückenoperation
Rabobank-Sprinter Freire fällt für Tour aus

Ein Problem weniger für Erik Zabel: Ex-Weltmeister Oscar Freire muss nach einer Rückenoperation passen. Dafür wartet Fassa Bartolo mit Italiens neuem Sprint-König Alessandro Petacchi bei der Tour auf.

HB DÜSSELDORF. Freire unterzog sich am Wochenende einer Rückenoperation und muss voraussichtlich zwei Wochen pausieren. Der Rabobank-Fahrer hatte Zabel im Frühjahr beim Weltcuprennen Mailand-San Remo den Sieg weggeschnappt, als sich der T-Mobile-Sprinter bereits als Sieger wähnte.

Dafür wird sich Zabel erneut mit Petacchi auseinandersetzen müssen. Fassa Bortolo nominierte den viermaligen Etappensieger des vergangenen Jahres als einen von neun Radprofis für die Frankreich-Rundfahrt. Petacchi hatte in diesem Jahr vor allem beim Giro d´Italia für Furore gesorgt, als er mit neun Etappensiegen einen Rekord aufstellte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%