Nach Übernahme durch Veba Oel
Uwe Franke wird neuer Aral-Chef

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen BP wechslet zum 1. April zur Konkurrenz. Sein Vorgänger Günter Michels wechselt in den Aufsichtsrat.

dpa BOCHUM. Uwe Franke, Vorstandsvorsitzender der Deutschen BP, wird mit Wirkung zum 1. April Aral-Chef.Der 53- Jährige wechselt nach der Übernahme der Eon-Tochter Veba Oel, zu der auch Aral gehört, an die Spitze der Tankstellenkette.

Wie geplant übernimmt der bisherige Aral-Chef Günter Michels (58) nach vierjähriger Amtszeit einen Posten im Aufsichtsrat. BP hatte zum 1. Februar 51 Prozent an Veba Oel übernommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%