Nach Videobeweis
UEFA sperrt Newcastle-Profi Bellamy

Craig Bellamy vom englischen Fußball-Verein Newcastle United ist von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) nachträglich für drei Champions League-Spiele gesperrt worden.

HB/dpa NYON. Die Disziplinar- Kommission der UEFA berief sich bei ihrem Urteil am Mittwoch auf Fernsehbilder, die belegten, dass der Waliser am 18. September bei der 0:2-Niederlage bei Dynamo Kiew einem Gegenspieler einen Kopfstoß versetzt hatte. Der Schiedsrichter hatte dieses Vergehen in der Nachspielzeit nicht bemerkt und deshalb Bellamy auch nicht vom Platz gestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%