Nach Vorlage der Geschäftzahlen
T-Aktie gibt Gewinne wieder ab

dpa-afx FRANKFURT. Nach Vorlage der Geschäftszahlen für das erste Halbjahr durch die Deutsche Telekom hat die T-Aktie ihre frühen Gewinne am Dienstag wieder abgegeben. Gegen 10.45 Uhr stand das Papier nur noch leicht im Plus mit 0,33 % auf 18,22 Euro. Zur gleichen Zeit gab der Dax um 0,71 % auf 5 368,12 Punkte ab.

T-Aktie - Intraday-Chart

Nach Angaben eines Händlers der Baden Bank AG-Württembergischen ist unmittelbar nach Bekanntgabe der Geschäftszahlen gegen 10.30 Uhr eine "große Verkaufsorder" am Markt platziert worden. Dabei waren die Ergebnisse der Telekom auf den ersten Blick gut ausgefallen. Ob hier der finnische Telefonanbieter Sonera am Markt aktiv ist, konnte der Händler nicht sagen. Er wollte sich Spekulationen nicht anschließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%