Nachfolger steht noch nicht fest
Finanzvorstand Nimführ verlässt 4MBO

Hintergrund dieser Entscheidung seien unterschiedliche Auffassungen über die strategische Neuausrichtung der 4MBO-Gruppe, teilte das Unternehmen mit.

vwd PLOCHINGEN. Dieter Nimführ, Finanzvorstand der 4MBO International Electronic AG, Plochingen, hat sich mit dem Aufsichtsrat über die Auflösung seines Vertrages verständigt und wird mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand ausscheiden. Hintergrund dieser Entscheidung seien unterschiedliche Auffassungen über die strategische Neuausrichtung der 4MBO-Gruppe, heißt es in einer Ad-hoc-Mitteilung vom Montag.

Ein Nachfolger stehe bisher noch nicht fest. Nimführs Aufgaben übernimmt bis auf Weiteres kommissarisch Vorstandssprecher Christof Klein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%