Nachfolger von Dieter Kretschmer
Muscheid wird neuer DGB-Chef in Rheinland-Pfalz

ap MAINZ. Der bisherige rheinland-pfälzische ÖTV-Vorsitzende Dietmar Muscheid wird neuer Landeschef des Deutschen Gewerkschaftsbunds. Wie der DGB am Montag in Mainz berichtete, nominierte der Landesvorstand den 44-Jährigen einstimmig zum Nachfolger von Dieter Kretschmer, der im Dezember altersbedingt aus dem Amt scheidet. Kretschmer hatte den rheinland-pfälzischen DGB 14 Jahre lang geführt.

Der scheidende DGB-Vorsitzende lobte seinen Nachfolger als einen der profiliertesten Köpfe der Gewerkschaften in Rheinland-Pfalz. Muscheid führte die ÖTV seit 1993. Der gebürtige Neuwieder machte eine Ausbildung als Finanzbeamter und begann 1974 sich in der Gewerkschaft für den öffentlichen Dienst zu engagieren. 1980 wurde er Gewerkschaftssekretär, acht Jahre später stieg er zum stellvertretenden Landesvorsitzenden auf. Vor einem Jahr war Muscheid mit 91 Prozent der Delegiertenstimmen zum dritten Mal als ÖTV-Landesvorsitzender bestätigt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%