Nachfolger von Hans-Joachim Gante
Puttfarcken wird Chef bei Airbus Deutschland

Der Airbus-Manager Gerhard Puttfarcken übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung bei der Airbus Deutschland GmbH in Hamburg. Der 56-jährige wird damit Chef der sieben deutschen Airbus-Werke mit rund 16 500 Mitarbeitern und leitet die größte der vier europäischen Airbus-Organisationen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit.

HB/dpa HAMBURG. Er ist Nachfolger von Hans-Joachim Gante, der als Präsidialgeschäftsführer zum Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) nach Berlin wechselt.

Puttfarcken leitete seit Anfang vergangenen Jahres das Bauprogramm für die kleinen Airbus-Typen A318 bis A321 in der europäischen Airbus-Zentrale in Toulouse. Zuvor war er bereits fünf Jahre lang Werksleiter für das deutsche Airbus-Hauptwerk in Hamburg-Finkenwerder sowie Projektleiter für den geplanten Großraum-Airbus A380. Der Aufbau der A380-Fertigung wird zu den wesentlichen Aufgaben Puttfarckens gehören. Neben den produktionstechnischen und logistischen Herausforderungen sind auch noch etliche juristische Klippen zu umschiffen, da gegenwärtig der Planfeststellungsbeschluss für die Erweiterung des Werksgeländes vom Hamburger Verwaltungsgericht für unwirksam erklärt ist. Der Aufbau der Produktionshallen auf dem ehemaligen Mühlenberger Loch geht jedoch weiter. Der A380 soll ab 2006 ausgeliefert werden.

Der neue Mann an der Airbus-Spitze wurde in Celle geboren und wohnt im Alten Land vor den Toren des Airbus-Werks. Der gelernte Betriebswirt war zunächst bei der Firma Krupp als Systemanalytiker tätig, ehe er 1976 zu dem Airbus-Vorläufer MBB stieß. Hier durchlief er mehrere Stationen in den Bereichen Datenverarbeitung und Materialwirtschaft, ehe er 1994 Werksleiter wurde. Puttfarcken ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Nachfolger Puttfarckens als Chef-Manager für die kleinen Airbus - Flugzeuge wird der Luxemburger Mario Heinen. Der Luftfahrt-Ingenieur leitete zuletzt das Airbus-Auslieferungszentrum.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%