Nachfrage nach Computern leicht gestiegen
US-Aufträge für langlebige Güter um 1,4 Prozent gefallen

Die US-Industrie hat im November angesichts der Investitionszurückhaltung der Unternehmen in den USA einen unerwarteten Rückgang der Aufträge für langlebige Güter verzeichnet. Analysten hatten einen Orderzuwachs prognostiziert.

Reuters WASHINGTON. Der Auftragseingang für Gebrauchsgüter mit einer Nutzungszeit von mehr als drei Jahren sei zum Vormonat um 1,4 Prozent gesunken nach einem Anstieg um revidiert 1,7 Prozent im Oktober, teilte das Handelsministerium am Dienstag in Washington mit. Analysten hatten dagegen mit einem Anstieg um 0,7 Prozent gerechnet.

Ohne Rüstung ergab sich ein Minus von 2,3 Prozent nach einem kräftigen Plus von 3,9 Prozent im Oktober. Die Nachfrage nach Computern und anderen Elektronik-Produkten stieg nach Zahlen des Ministeriums um 0,3 Prozent nach einer Steigerung um 3,5 Prozent im Vormonat. Die Neuaufträge für Kommunikationszubehör stiegen um 1,4 Prozent, blieben damit jedoch weit unter dem Niveau vom Oktober, als ein Auftragsplus von 69,2 Prozent verzeichnet wurde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%