Nachholbedarf in Deutschland
Pisa-Test auch für Lehrer geplant

Nach den Schülern sollen nun auch die Lehrer auf den Pisa-Prüfstand. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) bereitet derzeit eine internationale Vergleichsstudie zu den Lehrkräften vor, bestätigte Pisa-Koordinator Andreas Schleicher der Wochenzeitung "Die Zeit".

ddp HAMBURG. Ziel sei, das Wissen und die Kompetenz von Pädagogen in über 20 Ländern zu prüfen. Dabei werde auch an Videomitschnitte gedacht, um die jeweilige Unterrichtsqualität zu testen.

Schleicher kritisierte zugleich, dass Deutschland sich nur halbherzig an den Voruntersuchungen zur Lehrererhebung beteilige. So sei die Kultusministerkonferenz nicht bereit, den Besuch einer Prüfergruppe der OECD zu bezahlen, obwohl die Kosten dafür "nicht einmal das Jahresgehalt eines einzelnen Lehrers" betrügen. In anderen Ländern sei das Kostenargument kein Thema, betonte Schleicher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%