Nacktfotos von einer 14-Jährigen
Deutscher wegen Kindesmissbrauchs verhaftet

Ein deutscher Tourist ist in Kambodscha wegen Kindesmissbrauchs festgenommen und angeklagt worden. Der 39 Jahre alte Mann aus München soll in der Hauptstadt Phnom Penh Nacktfotos von einem 14 Jahre alten Mädchen gemacht haben, berichtete die Zeitung "Cambodia Daily" am Montag.

HB/dpa PHNOM PENH. Bei ihm seien eine Digitalkamera und verschiedene Sex-Spielzeuge sicher gestellt worden. In einem schriftlichen Geständnis habe er zugegeben, die Fotos gemacht zu haben, die an eine Adresse in Österreich geschickt werden sollten, schreibt das Blatt. Ihm sei aber versichert worden, dass das Mädchen volljährig sei. Es habe bei einer Razzia in einem Hotel vor Polizisten selbst sein Alter nachgewiesen.

"Ich weiß nicht, weswegen ich angeklagt bin", heißt es in dem Geständnis. Die Zeitung zitiert einen Angestellten des Hotels, wonach die Mutter des Mädchens die Polizei alarmiert habe. Kambodscha ist in den vergangenen Jahren zunehmend zum Ziel vor allem von westlichen Sextouristen geworden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%