Nächste regulären Fed-Sitzung am 15. Mai
Händler erwarten erneute US-Zinssenkung

Die US-Finanzmärkte erwarten einer Umfrage zufolge inzwischen fast einhellig eine weitere Leitzinssenkung der US-Notenbank um 50 Basispunkte auf der nächsten regulären Sitzung am 15. Mai.

rtr NEW YORK. Bei einer am Freitag veröffentlichten Reuters-Umfrage gaben 24 von 25 befragten Primärhändlern amerikanischer Staatsanleihen an, sie erwarteten eine Senkung des Schlüsselzinses um einen halben Prozentpunkt auf dann 4,00 %. Elf der Händler prognostizierten außerdem eine weitere Reduzierung des Leitzinses um 25 Basispunkte auf der Sitzung des Fed-Offenmarktausschusses am 26./27. Juni. Acht Händler rechnen dann sogar erneut mit einer Zinssenkung um 50 Basispunkte.

Die US-Notenbank hat in diesem Jahr bereits vier Mal die Leitzinsen um insgesamt zwei Prozentpunkte gesenkt, um der schwachen US-Konjunktur unter die Arme zu greifen. Der am Freitag bekannt gegebene unerwartete Anstieg der Arbeitslosenquote im April auf 4,5 von 4,3 % im Vormonat hatte an den Finanzmärkten erneut Sorgen vor einer Rezession aufkommen lassen.

Die Wachstumsdaten für das erste Quartal waren in der vergangenen Woche allerdings mit vorläufig 2,0 % fast doppelt so hoch ausgefallen wie von Volkswirten erwartet und hatten Hoffnung auf eine rasche Konjunkturerholung aufkommen lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%