Nahost
Ein Toter und mindestens zehn Verletzte bei Selbstmordanschlag

Bei einem neuen Selbstmordanschlag eines vermutlich palästinensischen Extremisten sind am Dienstagabend in der israelischen Stadt Herzlia mindestens ein Mensch getötet und zahlreiche weitere verletzt worden.

dpa TEL AVIV. Bei dem Getöteten handelte es sich nach ersten Augenzeugenberichten vermutlich um den Attentäter.

Die Explosion ereignete sich gegen 18.30 Uhr MESZ in einem Restaurant auf der Sokolov-Straße, der Haupt-Einkaufsstraße der Stadt, die etwa 13 Kilometer nördlich von Tel Aviv liegt. Kurz nach der Explosion trafen die ersten Krankenwagen vor dem Ort des Geschehens ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%