Nahost
Hamas lehnt Gaza-Bethlehem-Abkommen ab

Die radikal-islamische Hamas-Bewegung hat am Montag das zwischen Israel und den Palästinensern vereinbarte Abkommen über den israelischen Teil-Rückzug aus einigen besetzten Palästinensergebieten abgelehent.

dpa GAZA/TEL AVIV. Die radikal-islamische Hamas-Bewegung hat am Montag das zwischen Israel und den Palästinensern vereinbarte Abkommen über den israelischen Teil-Rückzug aus einigen besetzten Palästinensergebieten abgelehent. Die Organisation kündigte in Gaza an, dass sie ihre Anschläge in Israel fortsetzen werde.

Vertreter beider Seiten hatten sich am Sonntagabend auf einen israelischen Teilrückzug aus den seit Monaten besetzten autonomen Palästinensergebieten im Gazastreifen und aus der Stadt Bethlehem verständigt. Im Gegenzug verpflichten sich die Palästinenser, den gewalttätigen Widerstand gegen Israel in diesen Gebieten zu bekämpfen.

Israel will schon heute (Montag) mit dem schrittweisen Rückzug beginnen. Voraussetzung sei jedoch, dass in den betroffenen Gebieten «relative Ruhe» herrscht. Israels Verteidigungsminister Benjamin Ben- Elieser hatte den Rückzug der Armee aus den autonomen Gebieten im Gazastreifen als ersten Schritt einer Annäherung beider Seiten vorgeschlagen, weil dort die Infrastruktur der Palästinenser-Polizei nicht so stark zerstört ist, wie in den Städten des Westjordanlands.

Die israelische Luftwaffe hatte in den vergangenen Monaten die Gebäude der palästinensischen Sicherheitsorgane systematisch in Schutt und Asche gelegt, weil sich zahlreiche Polizisten am Kampf gegen Israel beteiligten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%