Nahost-Konflikt
Briten bereit zur Überwachung einer Waffenruhe Nahost

Großbritannien ist nach Angaben seines Premierministers Tony Blair bereit, einen Waffenstillstand zwischen Israel und den Palästinensern zu überwachen.

Reuters KAIRO. Dies schrieb Blair in einem Beitrag für die in London ansässigen arabischsprachigen Zeitungen "El Hajat" und "Aschark el Ausat" am Dienstag.

"Die Erfüllung eines Waffenstillstands kann überwacht werden, ebenso wie sicher gestellt werden kann, dass sich beide Seiten an ihre Verpflichtungen halten. Wir und andere Parteien sind voll darauf eingestellt, dies zu erreichen", schrieb Blair, der erst am Wochenende ausführlich zum Thema Nahost mit US-Präsident George W. Bush in den USA beraten hatte.

In dem Beitrag hieß es weiter, alle an dem Konflikt in Nahost beteiligten Parteien müssten zwei grundlegende Prinzipien für eine dauerhafte Lösung akzeptieren: das Recht Israels auf eine sichere Existenz ohne Bedrohung durch die arabische Welt und im Gegenzug die Errichtung eines unabhängigen Palästinenserstaates für das Volk der Palästinenser.

Blair begrüßt Vorschläge des saudiarabischen Kronprinzen

Bei Vorliegen einer Waffenruhe könnten diese Prinzipien in eine neue Resolution des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen einfließen, die dann die Basis bilden könnte für weitere Schritte nach vorn. Blair begrüßte zugleich die Vorschläge des saudiarabischen Kronprinzen Abdullah zur Lösung des Konflikts, in dem eine Normalsierung der Beziehungen der arabischen Länder zu Israel vorgesehen ist, wenn sich Israel aus den 1967 besetzten arabischen Gebieten zurückzieht.

Die Lösung des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern ist auch das zentrale Anliegen des US- Außenministers Colin Powell, der seine Vermittlungsreise am Montag mit einem Besuch Marokkos begann.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%