Name wird geheim gehalten
USA: Ranghoher El-Kaida-Terrorist festgenommen

US-Fahndern ist nach eigenen Angaben ein "großer Fisch" ins Netz gegangen. Beamte wollten aber aus taktischen Gründen auch am Samstag nicht preisgeben, um wen es sich handelt.

dpa WASHINGTON. US-Fahnder haben ein ranghohes Mitglied der Terrororganisation El Kaida festgenommen. Das verlautete aus Regierungskreisen in Washington. Beamte wollten aber aus taktischen Gründen auch am Samstag nicht preisgeben, um wen es sich handelt. Der Festgenommene sei allerdings nicht El-Kaida-Führer Osama bin Laden oder einer seiner Stellvertreter, hieß es.

Ein Beamter sprach dennoch von einem "großen Fisch". Der Mann gehöre zu den 20 wichtigsten Männern der Organisation. Wann und wo er festgenommen wurde, blieb unklar. Der Mann werde außerhalb der USA festgehalten und verhört. Die Regierung hoffe, die El-Kaida-Führung durch die Geheimhaltung des Namens zu verwirren und zu unbedachten Schritten zu provozieren, erläuterten Sicherheitsexperten in Washington. Auf einer Webseite von El-Kaida-Sympathisanten sei die Festnahme dementiert worden, berichteten US-Medien.

Die Fahndung nach der El-Kaida-Führung und den mutmaßlichen Drahtziehern der Terroranschläge vom 11. September 2001 läuft schleppend. Bislang sind nur zwei prominente El Kaida-Mitglieder in US-Gewahrsam: Militärchef Abu Subaida, der im März in Pakistan festgenommen wurde, und Ramzi Binalshibh, nach US-Überzeugung einer der Mitverschwörer der Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon. Er war Mitte September in Pakistan festgenommen worden. Das Bundeskriminalamt FBI hatte erst in dieser Woche Sorge über mögliche neue Terroranschläge geäußert. Es gebe Hinweise, dass El Kaida "spektakuläre Anschlägen" mit möglichst hohen Opferzahlen und schwerem Schaden für die US-Wirtschaft verüben wollte, hieß es in einer FBI-Mitteilung an alle Dienststellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%