Archiv
Napster: "Digitaler Fingerabdruck" soll Musiktitel schützen

Mit einer neuen Software will die amerikanische Online-Musiktauschbörse Napster die unerlaubte Verbreitung urheberrechtlich geschützter Musiktitel über ihre Internet-Plattform verhindern.

rtr LOS ANGELES. Napster teilte auf seiner Website mit, die Software lese die Klangstrukturen der Musikdateien auf den Festplatten der Nutzer wie einen "digitalen Fingerabdruck". Sie werde auf dem Online-Service hinzugefügt und soll das Herunterladen von Musikstücken ohne Erlaubnis der Musikfirmen unterbinden. Napster muss nach dem Urteil eines US-Gerichts vom März alle urheberrechtlich geschützten Musiktitel aus seinem Angebot entfernen.

Bislang hatten viele Napster-Nutzer ihre Musikdateien so verändert, so dass von der Tauschbörse verwendete Filter die Titel nicht entdecken konnten. Napster war vor rund zwei Jahren von einem US-Teenager entwickelt worden.

Auf der Online-Tauschbörse können Musikdateien anderer Internetnutzer gesucht, komprimiert und schließlich auf den eigenen Computer heruntergeladen werden. Nach einer im April veröffentlichten Studie des Forschungsinstituts Webnoize sank die Zahl der Musik-Transfers über Napster im vergangenen Monat um 36 Prozent. Doch da noch immer mehr als einer Milliarde Musiktitel über die Online-Plattform getauscht wurden, bezeichneten die Musik-Firmen die Maßnahmen von Napster als unzureichend.

Die weltweit größten Musikfirmen, Universal Music, Sony Music, Warner Music, EMI Group Plc und die Bertelsmann Music Group hatten Napster erstmals im Dezember 1999 wegen Verletzung von Urheberrechten angeklagt. Mit dem US-Software-Unternehmen Microsoft verhandelt Napster über ein Programm für ein gebührenpflichtiges Tauschangebot.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%