Archiv
«Nathalie»: Star-Trio in französischem Drama

Hamburg (dpa) - Mit Gérard Depardieu und Fanny Ardant holte sich Regisseurin Anna Fontaine neben Emmanuelle Béart zwei Stars des französischen Films vor die Kamera, die 1981 in «Die Frau nebenan» bereits zusammen gearbeitet haben. Catherine (Ardant) ist misstrauisch. Ihr Mann Bertrand (Depardieu) hat sie betrogen, und sie kann ihm nicht mehr vertrauen.

Hamburg (dpa) - Mit Gérard Depardieu und Fanny Ardant holte sich Regisseurin Anna Fontaine neben Emmanuelle Béart zwei Stars des französischen Films vor die Kamera, die 1981 in «Die Frau nebenan» bereits zusammen gearbeitet haben. Catherine (Ardant) ist misstrauisch. Ihr Mann Bertrand (Depardieu) hat sie betrogen, und sie kann ihm nicht mehr vertrauen.

Sie engagiert die Prostituierte Nathalie (Béart) und verlangt von ihr, mit Bertrand zu schlafen und Catherine alle erotischen Details zu verraten. Diese erfährt auch der Zuschauer nur aus den Erzählungen. Mit Nathalies Hilfe gewinnt Catherine allmählich die dominierende Rolle in ihrer Ehe zurück - und deren Affäre mit Bertrand nimmt eine überraschende Entwicklung.

(Nathalie, Frankreich 2003, 105 Min., FSK ab 16 J., von Anne Fontaine, mit Fanny Ardant, Gérard Depardieu, Emmanuelle Béart)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%