Archiv
National Semiconductor: Ergebnisse im Rahmen

Der Chiphersteller National Semiconductor meldet zur New Yorker Mittagszeit einen Umsatz von 339,3 Millionen Dollar und einen Fehlbetrag von 54,6 Millionen Dollar für das erste Quartal. Der Verlust pro Aktie von 31 Cents liegt im Rahmen der Erwartungen.

Das Management geht davon aus, dass der Umsatz im zweiten Quartal rund fünf bis sieben Prozent über dem Niveau des ersten Quartals liegen wird. Trotz des wieder zunehmenden Umsatzwachstums werde es zu einem ähnlich hohen Fehlbetrag wie im ersten Quartal kommen. Die Tatsache, dass die Auftragseingänge wieder steigen, deute darauf hin, dass die Branche möglicherweise das Schlimmste überstanden haben könnte, sagt das Unternehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%