Navigator
Bachelor und Master

Deutschland ist seit dem 19.11. dreigeteilt. Die einen wussten vorher nicht, was ein Bachelor ist und wissen es heute immer noch nicht. Die anderen wissen es jetzt dank RTL. Der dritte Teil kennt den Bachelor als Studienabschluss.

Deutschland ist seit dem 19.11. dreigeteilt. Die einen wussten vorher nicht, was ein Bachelor ist und wissen es heute immer noch nicht. Die anderen wissen es jetzt dank RTL und gewinnen von Woche zu Woche tiefere Einblicke in seine Persönlichkeit. Und der dritte Teil kennt den Bachelor als angelsächsischen Studienabschluss oder hat davon gehört, dass die EU- Bildungsminister beschlossen haben, ihn zum Vorbild für international einheitliche Studienabschlüsse zu nehmen. Das bedeutet das Aus für die deutschen Diplome.

Eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigt, dass deutsche Unternehmen darüber wenig wissen. Bei ihnen herrscht tiefe Skepsis bezüglich der Qualität des sechs bis sieben Semester kurzen Bachelor-Studiums.

Die Hochschulen arbeiten darum mit Hochdruck daran, dem Bachelor in den diversen Studiengängen Konturen zu geben. Dabei wird Marcel, der Bachelor von RTL, sicher sehr helfen, die Qualität der neuen Studienabschlüsse zu verdeutlichen.

Zum Glück bleibt den Hochschulen aber noch Raum für eine weitere Differenzierung, nämlich über die ebenfalls neu einzuführenden Master-Abschlüsse. Bleibt zu hoffen, dass RTL nicht wieder eine gleichnamige TV-Show auf den Markt bringt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%