Navigator

Gutes Trostpflaster

Wieder ein verlorenes Quartal - für den Softwareriesen Microsoft geht es einfach nicht voran im Mobilfunkmarkt: Zwischen April und Juni hat erneut Rivale Symbian seinen Marktanteil ausgebaut - von 37 auf 41 Prozent, gaben die Marktforscher von Canalys gestern bekannt.
Quelle: Handelsblatt

Microsoft dümpelt unverändert bei 23 Prozent vor sich hin. Beide Unternehmen liefern sich einen Wettstreit im heißesten Wachstumssegment im Mobilfunk: bei Smartphones. Das sind Zwitter aus klassischen Handys und elektronischen Organizern. Sie vereinen Telefon-, Kalender- und Adressbuchfunktionen, machen E-Mail-Empfang, -Versand sowie mobile Surftrips möglich. Symbian und Microsoft liefern die Software dafür.

Symbians Wachstum ist eine gute Nachricht für Nokia: Die Finnen sind Symbian - Mehrheitseigner. Zudem kommen 80 Prozent der mit Symbian-Software ausgestattetenen Geräte von Nokia. Und der schwächelnde Handyriese, der in einigen Marktsegmenten enorm Anteile einbüßte, kann derzeit jedes Trostpflaster gut gebrauchen.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%