NAVIGATOR
RTL ohne Schmäh

Gerhard Zeiler bleibt RTL-Boss - mit dieser Mitteilung an die 73 000 Bertelsmann-Mitarbeiter im firmeneigenen Internet will der Chef des größten TV-Konzerns in Europa den Spekulationen ein Ende setzen.

Zeiler dementierte damit den anders lautenden Bericht einer konzerneigenen Zeitung. Allerdings ist es kein Geheimnis, dass der Österreicher den Spagat als Chef der RTL Group und von RTL Deutschland auf Dauer nicht durchhalten will. Wie der Zeitplan für die neue RTL-Spitze aussehen wird, ist offen. Dem engen Mitarbeiter Zeilers und RTL-Informationsdirektor Hans Mahr bläst auf alle Fälle der Wind ins Gesicht.

Am Dienstag organisierte Verdi eine Protestaktion vor der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz gegen RTL-Politik beim Nachrichtensender N-TV. Die Gewerkschaft wirft RTL Kaltschnäuzigkeit im Umgang mit den N-TV-Mitarbeitern beim geplanten Umzug nach Köln vor. Doch das interessiert Mahr - selbst Gewerkschaftsmitglied seit 35 Jahren - nur wenig: Er will an diesem Abend in der Kommandantur Unter den Linden 1 lieber über RTL-News auf Handys reden. Der Protest passt nicht in die neue und schöne Digital-Welt.

Hans-Peter Siebenhaar ist Handelsblatt-Korrespondent in Wien und ist Autor der Kolumne „Medienkommissar“.
Hans-Peter Siebenhaar
Handelsblatt / Korrespondent für Österreich und Südosteuropa
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%