Archiv
Navistar International: Kurseinbruch nach Warnung

Die Aktien des drittgrößten LKW Herstellers der USA mussten trotz der Rallye an der Wall Street einen herben Kurseinbruch hinnehmen.

Aufgrund der schleppenden Nachfrage in Nord Amerika, brachen im vierten Quartal die Erträge um fast 40 Prozent auf 85 Millionen Dollar ein. Mit einem Gewinn pro Aktie von 1,41 Dollar wurden die Schätzungen um 27 Cents verfehlt. Bereits im August kündigte das Management Entlassungen an. Um Kosten zu sparen, sollen 1.100 Stellen gestrichen werden. Den Aktienkurs belasten ebenfalls Kommentare von Navistar zu den Zukunftsaussichten. So soll der Gewinn im Fiskaljahr 2001 lediglich bei 2,65 Dollar pro Aktie liegen. Analysten rechneten mit einem Ertrag in Höhe von 4,84 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%