Archiv
Neben BASF geben auch Bayer-Aktien deutlich nach

Die Hiobsbotschaften zu BASF setzten am Donnerstag im Gefolge auch die Aktien von Bayer und anderer Chemietitel unter Druck.

dpa-afx FRANKFURT. Bei hohen Umsätzen verloren die Papiere von Bayer 3,04 % auf 44,26 ?. BASF führte währenddessen die Liste der Dax-Verlierer mit einem deutlichen Minus von 5,07 % auf 42,46 ? an. Das Börsenbarometer Dax lag zeitgleich bei 5 888,83 Zählern und damit noch 0,20 % leicht im Plus.

"Der Verlust bei Bayer liegt eindeutig an BASF", sagte Rolf Stegemann, Aktienhändler bei der BHF-Bank. "Verkaufen wollen alle, institutionelle und Kleinanleger." Am Donnerstag hatte BASF die Schließung von weltweit zehn Werken bekannt gegeben und damit die Chemietitel insgesamt unter Druck gebracht. Der Chemieriese rechnet nicht mehr mit einem Ergebnisanstieg für das zweite Quartal.



Der BASF-Kurseinbruch - Intraday-Chart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%