„Nein zum Schwerverkehr“
Demonstranten blockieren Montblanc-Tunnel

Tausende von Demonstranten haben am Dienstag die erneute Freigabe des Montblanc-Tunnels für Lastwagen verhindert und den gesamten Autoverkehr lahm gelegt.

dpa CHAMONIX. Bis zu 2 000 Menschen blockierten nach Angaben der Polizei in Chamonix auf französischer Seite die Zufahrt zu der 11,6 Kilometer langen Verbindung zwischen Frankreich und Italien. Der Tunnel war drei Jahre nach der Brandkatastrophe mit 39 Toten seit Mitternacht wieder für den internationalen Schwerverkehr geöffnet worden. Auf italienischer Seite kamen über 100 Demonstranten zusammen.

Mit dem Metallskelett einer Kuh als Symbol der Umweltzerstörung, mit Kuhglocken und Plakaten "Nein zum Schwerverkehr" und "Lastwagen auf die Schiene" zogen die Bewohner des Alpentals bis zum Tunneleingang. Nur sechs Transporter aus Italien haben am Morgen den Tunnel passiert. Die vorgewarnten Lastwagenfahrer aus Frankreich, die eine direkte Konfrontation mit den Demonstranten vermeiden wollten, sind auf andere Strecken ausgewichen.

In Chamonix blieben das Rathaus und zahlreiche Geschäfte als Zeichen des Protestes geschlossen. Stark umweltbelastenden und Gefahrgut-Transportern ist die Durchfahrt durch den Tunnel weiterhin verboten. Seit Mitte Mai rollen wieder Lastwagen mit mehr als 19 Tonnen durch den Tunnel, der bereits seit März wieder für Personenwagen zugelassen ist.

Bei der Katastrophe am 24. März 1999 geriet ein Lastwagen vermutlich durch eine glimmende Zigarette in Brand. 39 Menschen starben in dem Flammeninferno. Der Tunnel wurde mit modernsten Kontroll- und Entlüftungsanlagen ausgestattet und hat deutlich markierte Fluchtwege, um das Risiko auf ein Mindestmaß zu verringern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%