Nemax 50 büßte 1,90 % auf 1 653,21 Punkte ein
Nasdaq drückt Nemax ins Minus

Die Aktie des Call-by-Call-Anbieters Teldafax verloren 11,90 % auf 0,74 Euro. Indessen war die Aktie von Comroad der Gewinner mit plus 11,57 % auf 12,05 Euro.

dpa/afx FRANKFURT. Die Wachstumswerte am Frankfurter Neuen Markt haben am Montagmittag in den roten Bereich gedreht, nachdem sich angedeutet hatte, dass die Nasdaq in New York schwach eröffnen würde. Der Nemax 50 büßte 1,90 % auf 1 653,21 Punkte ein, während der All Share 1,70 % abgab und bei 1 770,32 Zählern stand.

Vor allem die so genannten "Pennystocks" hatten heute "ihren" Tag: NSE Software hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden gefunden. Das brachte wieder Phantasie in den Titel, der um 38,61 % auf 1,40 Euro stieg.

Die Aktie des Call-by-Call-Anbieters Teldafax verloren 11,90 % auf 0,74 Euro, nachdem der US-amerikanische Anteilseigner World Access mitgeteilt hatte, dass er seinen Anteil an dem Marburger Unternehmen nicht erhöht.

Weniger gut verlief der Handel bislang auch für die Refugium Holding AG , die um 13,14 % auf 1,52 Euro abrutschten. Der Seniorenheimbetreiber steht nach Ansicht seines Vorstandschefs Klaus Küthe innerhalb von zwei Monaten vor dem Aus. Wenn keine neue Geldquelle erschlossen werde, reichten die Mittel nur noch für acht Wochen, sagte Küthe dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Wie gewonnen so zerronnen, hieß es für die Broadvision -Aktie . War sie am Freitag noch mit einem Plus von 18,12 % auf 6,91 Euro aus dem Handel gegangen, brach sie nun um 14,18 % auf 5,93 Euro ein und war schwächster Wert im Nemax 50.

Indessen waren Comroad der Gewinner mit plus 11,57 % auf 12,05 Euro. Zuvor hatte Comroad in einer Pflichtmitteilung bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine Beteiligung an der US-amerikanischen InfoMove von 12 % auf mehr als 25 % aufgestockt habe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%