Nemax 50 klettert auf 6 463,34 Punkte
Neuer Markt zur Eröffnung freundlich

Die Nemetschek AG und IDS Scheer gewannen nach Übernahmen knapp 3 %

dpa-afx FRANKFURT. Der Frankfurter Neue Markt hat am Dienstag seine freundliche Tendenz beibehalten. Als Grund für die Gewinne nannten Händler in erster Linie charttechnische Faktoren. Bei einigen Werten sei es aus charttechnischer Sicht an der Zeit, wieder zuzulegen. "Die feste Tendenz am Neuen Markt wird die ganze Woche über anhalten", prognostiziert Penny Jackson vom Finanzhaus Baader.

Der NEMAX 50 (Performance-Index) legte bis 09.30 Uhr um 0,30% auf 6 463,34 Punkte zu. Der Nemax-All-Share (Performance-Index) kletterte um 0,32% auf 5 848,51 Punkte. Die amerikanische Technologiebörse Nasdaq blieb gestern wegen eines Feiertags geschlossen.

Für Bewegung sorgten eine Reihe von Übernahmeneuigkeiten: Heyde legten 1,41% auf 36,00 Euro zu. Das Unternehmen hat - vorbehaltlich der Zustimmung seines Aufsichtsrats - 100% der Anteile der Frankfurter Value Partner GmbH übernommen. Absichtserklärungen über weitere Investitionen in Firmen der New Economy im Volumen von 12 Mill. Euro seien bereits unterzeichnet worden, teilte Heyde mit.

Fester notierten auch die Aktien der Nemetschek AG, die 2,92% auf 49,40 Euro an Wert gewannen. Die Technologie- und Beratungs-Firma ist ebenfalls auf Einkaufstour: Nemetschek hat über die 80-prozentige Tochter Apsis Software AG die ODS übernommen. Apsis baut mit der Übernahme seine Position im Bereich HOAI-Software (Honorarabrechnung von Architekten und Ingenieuren) aus.

Um 2,92% auf 20,80 Euro ging es für IDS Scheer nach oben. Die in Philadelphia ansässige Tochtergesellschaft der Saarbrücker IDS Scheer AG hat das E-Business-Beratungsunternehmen Acqra in Philadelphia vollständig erworben. Acqra ist auf dot.com- und "New Economy"-Unternehmen ausgerichtet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%