Archiv
Nemax 50 legt im frühen Handel um 3 % zu

Die deutschen Aktien haben im frühen Handel am Dienstag zugelegt.

ddp/vwd Frankfurt. Am Neuen Markt baute der Nemax 50 seine Eröffnungsgewinne aus und kletterte um 2,97 % auf 1 939 Zähler.

"Heute morgen stimmt einfach alles", sagt ein Frankfurter Händler am Dienstagmorgen mit Blick auf die Vorlagen aus USA und Asien sowie die schon wieder freundlichen US-Futures. Auch für den Neuen Markt sind die Händler optimistisch gestimmt. Der Markt werde durch positive Nachrichten gestützt.

Am Neuen Markt waren vor allem ACG, ADVA und Brokat gesucht. Verluste verzeichneten United Internet, Trintech und Pfeiffer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%