Nemax deutlich im Minus
Der Dax büßt ein

Technologieaktien entwickelten sich im Dax uneinheitlich. Infineon führt die Liste der Kursverlierer an.

dpa FRANKFURT/MAIN. Die deutschen Aktien haben am Dienstag weiter verloren. Das Börsenbarometer Dax gab bis 10.30 Uhr um 0,72 % auf 7 085,23 Punkte nach. Der MDax aus 70 mittelgroßen Werten verlor 0,34 % auf 5 011,71 Zähler. Am Neuen Markt büßte der Nemax 50 (Performance-Index) 1,38 % auf 4 614,57 Punkte ein. Technologieaktien entwickelten sich im Dax uneinheitlich. Epcos zogen um 2,11 % auf 100,88 Euro an. Nach Börsenschluss in New York legte der Netzwerkausrüster Cisco Systems seine Quartalszahlen vor. Das Unternehmen konnte Umsatz und Gewinn deutlich steigern und übertraf damit die Erwartungen der Analysten. Die Aktie der Siemens - Halbleitertochter Infineon verbilligte sich hingegen um 2,90 % auf 52,95 Euro und führte die Liste der Kursverlierer an. Der Euro bewegte sich weiterhin über der Marke von 86 US-Cent. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 0,8623 $ gehandelt. Der Dollar kostete 2,2678 DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%