Nemax deutlich im Plus
Dax tendiert wenig verändert

Münchener Rück setzt Talfahrt weiter fort.

dpa/afx FRANKFURT Die deutschen Standardwerte haben sich am Dienstag nach Anfangsgewinnen kaum verändert präsentiert. Der Deutsche Aktienindex legte am Mittag um 0,01 Prozent auf 7.332,05 Punkte zu. Der Nebenwerteindex M-Dax verschlechterte sich hingegen um 0,01 Prozent auf 4.836,41 Punkte. Am Neuen Markt legte der Nemax 1,44 Prozent auf 5.780,79 Zähler zu.

Die Technologiewerte folgten der positiven Vorgabe der amerikanischen Computerbörse Nasdaq. Die Siemens-Halbleitertochter Infineon gehörte mit einem Plus von 2,64 Prozent auf 73,45 Euro zu den Kursgewinnern im Dax. Die Titel des Herstellers von passiven Bauelementen Epcos verteuerten sich um weitere 1,6 Prozent auf 95,50 Euro. Die Aktien der Versicherungsgruppe Münchener Rück und der Einzelhandelsgruppe Metro setzten ihre Talfahrt vom Vortag fort. Münchener Rück büßten 0,37 Prozent auf 333,86 Euro und Metro 3,16 Prozent auf 43,82 ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%