Archiv
Nemax von der Nasdaq beflügelt

Im Sog festerer US-Börsen konnte der Neue Markt zum Wochenstart an seine Kursgewinne der Vorwoche anknüpfen.

dpa/afx FRANKFURT. Im Sog festerer US-Börsen konnte der Neue Markt zum Wochenstart an seine Kursgewinne der Vorwoche anknüpfen. Die US-Technologiebörse Nasdaq machte einen kräftigen Kurssprung, mit dem sich der Index zunächst über die wichtige Marke von 3 000 Punkten katapultierte. Unter dem Eindruck der deutlichen US-Gewinne legte der Nemax 50 5,39% auf 3.486,79 Punkte zu. Im Verlauf schwankte der Index zwischen 3.499 und 3.348 Punkten. Der alle Aktien umfassende Nemax-All-Share gewann 4,93% auf 3.296,53 Zähler.

"Am Neuen Markt sah es heute gut aus", urteilte ein Frankfurter Händler über das Montagsgeschäft. Wie bereits am Freitag habe das Wachstumssegment die festen Vorgaben aus den USA umgesetzt. Bei insgesamt niedrigen Umsätzen hätten private Investoren wieder zugekauft und die Kurse damit nach oben gezogen. Institutionelle Anleger neigten hingegen noch zur Vorsicht, nachdem sie sich bei der letzten Abwärtsbewegung "die Finger verbrannt" hätten.

Fantastic waren mit einem Plus von 37,14% auf 2,40 Euro größter Kursgewinner im Nemax-50. Ein Frankfurter Händler konnte keine fundamentalen Neuigkeiten für den Kurssprung verantwortlich machen. Wie auch andere Aktien in dem Marktsegment profitierte der Schweizer Internet-Infrastrukturanbieter von technisch begründeten Käufen. "Die Verlierer der Vortage sind heute die Gewinner", erläuterte der Händler. Dies gelte auch für andere Titel: So sprangen Primacom um 28,56% auf 17,60 Euro, Trintech stiegen um 25,98% auf 12,85 Euro und Pixelpark kletterten um 24,79% auf 44,85 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%