Archiv
Nestle mit mehr Umsatz und Gewinn im 1. Halbjahr - Prognosen verfehlt

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestle hat im ersten Halbjahr 2004 bei höherem Umsatz und Gewinn die Analystenprognosen verfehlt. Der Gewinn erhöhte sich von 2,780 Mrd. Schweizer Franken im Vorjahreshalbjahr auf 2,838 Mrd. Schweizer Franken, teilte Nestle am Mittwoch in Zürich mit. Analysten hatten mit einem Reingewinn zwischen 2,87 und 3,05 Mrd. Franken gerechnet. Die Prognosen unterschieden sich wegen Einmaleffekten wie Strukturierungskosten. Den Ausblick für das Gesamtjahr 2004 bestätigte das Unternehmen.

dpa-afx ZÜRICH. Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestle hat im ersten Halbjahr 2004 bei höherem Umsatz und Gewinn die Analystenprognosen verfehlt. Der Gewinn erhöhte sich von 2,780 Mrd. Schweizer Franken im Vorjahreshalbjahr auf 2,838 Mrd. Schweizer Franken, teilte Nestle am Mittwoch in Zürich mit. Analysten hatten mit einem Reingewinn zwischen 2,87 und 3,05 Mrd. Franken gerechnet. Die Prognosen unterschieden sich wegen Einmaleffekten wie Strukturierungskosten. Den Ausblick für das Gesamtjahr 2004 bestätigte das Unternehmen.

Der Umsatz kletterte in den ersten sechs Monaten von 41,437 Mrd. Schweizer Franken auf 42,454 Mrd. Schweizer Franken. Damit lagen die Erlöse am unteren Rand der Schätzungen der Analysten, die von 42,4 bis 42,9 Mrd. Schweizer Franken ausgegangen waren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%