Archiv
Nestle Waters erwägt Verkauf von Perrier als eine von mehreren Optionen

Der weltgrößte Nahrungsmittelhersteller Nestle erwägt den Verkauf der französischen Wassermarke Perrier als eine von mehreren Optionen. Am 15. September werde der Vorstand in einer außerordentlichen Sitzung über die Zukunft von Perrier beraten, teilte Nestles Wassersparte am Mittwoch mit.

dpa-afx PARIS. Der weltgrößte Nahrungsmittelhersteller Nestle erwägt den Verkauf der französischen Wassermarke Perrier als eine von mehreren Optionen. Am 15. September werde der Vorstand in einer außerordentlichen Sitzung über die Zukunft von Perrier beraten, teilte Nestles Wassersparte am Mittwoch mit.

Zuvor hatten französische Gewerkschaften den Umstrukturierungsplan abgelehnt. Schon seit einigen Wochen gilt der Verkauf von Perrier als bevorzugte Lösung. Neue "Vorschläge" zur Zukunft des französischen Wassergeschäfts sollen Ende September mitgeteilt werden, sagte ein Unternehmenssprecher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%