Archiv
Nestle will seinen Gewinn noch weiter steigern

Der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern Nestle hat im ersten Halbjahr 2001 bei einem um 6,3 % auf 41,2 Mrd. sfr erhöhten Umsatz den Gewinn um 12,7 % auf 3,152 Mrd. sfr gesteigert und damit die Analystenerwartungen übertroffen.

rtr VEVEY. Wie das Unternehmen am Mittwoch weiter mitteilte, betrug das interne Realwachstum 4,6 % gegenüber 4,5 % im Vorjahreshalbjahr. Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 0,4 % auf 4,315 Mrd. sfr. Nestle erwartet für das Gesamtjahr einen höheren Umsatz und Gewinn als im Rekordjahr 2000. Die Übernahme des amerikanischen Tierfutterherstellers Ralston Purina soll bis Ende Jahr abgeschlossen werden.

Analysten hatten einen Gewinnanstieg um sieben Prozent auf drei Mrd. sfr und ein Umsatzanstieg um 5,4 % auf 40,9 Mrd. sfr prognostiziert. Der Betriebsgewinn wurde auf 4,56 Mrd. sfr geschätzt.

Die Regionen Asien, Ozeanien und Afrika zeigten mit einem internen Realwachstum von 7,2 % das stärkste Wachstum. Europa und Nord- und Südamerika wuchsen real mit 2,6 respektive 2,9 %. Das Wasser- und Pharmageschäft, das weltweit zentral geführt wird und deshalb nicht einer Region zuzuordnen ist, wuchs mit einer realen internen Rate von acht Prozent.

Bei den Produktegruppen wuchsen gemessen am internen Realwachstum die Bereiche Pharmazeutische Produkte und Getränke am stärksten, gefolgt von dem Bereich Schokolade und Süsswaren, der um 4,8 % zulegte. Das Segment Milchprodukte, Ernährung und Speiseeis wuchs mit 4,1 %. Am schlechtesten schnitten die Fertiggerichte, Produkte für Küche und Heimtiere mit einem Wachstum von 2,2 % ab.

Nestle konnte im ersten Halbjahr wiederum Preiserhöhungen durchsetzen und den Umsatz damit um 5,5 % erhöhen. Andere Preisanpassungen schlugen mit 2,2 % zu Buche. Bei vergleichbarer Struktur und konstanten Wechselkursen stieg der Umsatz um 10,1 %. Das interne Realwachstum beschreibt das Wachstum bereinigt um Währungs- und Preiseffekte sowie Akquisitionen und Devestitionen. Nestle strebt ein internes Realwachstum von vier Prozent jährlich an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%