Netlink ist "ein idealer Partner"
ADS System tritt in niederländischen Markt ein

adx BAD HOMBURG. Der Netzwerk-Spezialist ADS System hat rückwirkend zu Jahresbeginn die niederländische Netlink B.V., Utrecht, übernommen. Wie das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Dienstag in Bad Homburg mitteilte, unterzeichneten die beiden Partner am Vortag einen entsprechenden Einbringungsvertrag. Der Transaktion müssten noch die Gremien beider Unternehmen zustimmen. Der Kaufpreis soll in zwei Raten bezahlt werden und besteht aus 393 540 ADS-Aktien, die im Rahmen einer Kapitalerhöhung ausgegeben werden, sowie einer variablen Vergütung in Abhängigkeit vom Ergebnis für das laufende Geschäftsjahr.

Nach Angaben von ADS gehört die 1993 gegründete neue Tochter zu den zehn größten Netzwerk-Dienstleistern in den Niederlanden. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 30 Mill. Gulden und ein Vorsteuerergebnis von 3,3 Mill. Gulden. In diesem Jahr will Netlink den Umsatz auf 35 Mill. Gulden und das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) auf vier Mill. Gulden steigern. Mit Netlink hat ADS nach eigenen Aussagen "einen idealen Partner" zur Erschliessung des Benelux-Raumes gefunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%