Nettogewinn lag über den Erwartungen
Deutsche Bank als "Market Outperformer" bestätigt

Der Nettogewinn des Kreditinstituts lag über den Erwartungen der Analysten von Goldman Sachs.

adx LONDON. Das Investmenthaus Goldman Sachs hat die Aktien der Deutschen Bank als «Market Outperformer» bestätigt. Das Kreditinstitut habe beim Nettogewinn über den Erwartungen gelegen, teilten die Analysten am Donnerstag in London mit. Für das vierte Quartal rechnen sie jedoch mit schlechteren Ergebnissen. Deshalb reduzierten sie ihre Gewinnerwartung je Aktie für das laufende Jahr um 3 % auf 7,89 Euro und für 2001 um 1 % auf 5,72 Euro.

Auf Grund der revidierten Gewinnschätzung sehen die Experten die Aktie nun bei 95 Euro statt 96 Euro fair bewertet. Rechne man die Möglichkeiten bei den Pensionsfonds auf Grund der Rentenreform hinzu, erhöhe sich das Kursziel auf 115 Euro je Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%