Archiv
Network Engines: Fällt nach Ergebnissen

Der Internet-Service-Provider Network Engines muss am Donnerstag herbe Kursverluste hinnehmen. Am Mittwoch nach Börsenschluss hatte das Unternehmen Zahlen gemeldet.

Der Verlust aus dem operativen Geschäft wurde um eine Million auf 1,8 Millionen Dollar ausgeweitet. Der Umsatz konnte um 25 Prozent auf 18,1 Millionen Dollar gesteigert werden. Außerdem gab Network Engines bekannt, die Technologiefirma IP Performance zu kaufen. Vermutlich hat diese Akquisition die Anleger dazu veranlasst, die Aktie in großem Stil zu verkaufen. Im Handelsverlauf am Donnerstag Vormittag notierte das Papier fast 50 Prozent im Minus bei 13,5 Dollar. Analyst Thomas Coler von Dain Rauscher stuft die Network-Aktie von "aggressiv kaufen" auf "kaufen" ab und senkt das Kursziel um 15 auf 35 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%