Neuartige Autobatterie auf Blei-Säure-Basis
Die Autobatterie wird intelligent

dpa CHEMNITZ. Das Chemnitzer Entwicklungsbüro des deutsch-kanadischen Technologie-Unternehmens iQ Power Inc. hat nach eigenen Angaben die weltweit erste "intelligente Autobatterie" entwickelt. Das Produkt mit dem Namen "MagiQ" sei bereits serienreif und soll auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt vorgestellt werden, teilte das Unternehmen in Chemnitz mit.

Die neuartige Autobatterie auf Blei-Säure-Basis, die mit Hilfe von Mikroelektronik und Software gesteuert wird, sei um etwa 40 % leichter als herkömmliche Batterien. "MagiQ" lade sich schneller wieder auf, was insbesondere in der kalten Jahreszeit Vorteile bringe. Die "intelligente Autobatterie" erzeuge ein selbstlernendes Energiemanagement, das die Eigenschaften der Batterie optimiere und dem Nutzungs- sowie Fahrprofil des jeweiligen Autos individuell anpasse. Künftig könnten die Batterien auch Daten mit Bordcomputern austauschen und so etwa den Fahrer rechtzeitig vor einem möglichem Ausfall warnen.

Zurück zur Startseite des IAA-Specials

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%