Neue Aktien werden ab dem 2. Januar 2001 gehandelt
Fusion von J. P. Morgan und Chase Manhattan beschlossen

Am Freitag haben die Aktionäre der beiden US-Investmenthäuser der Fusion zugestimmt. Ab dem 2. Januar 2001 werden die Aktien unter dem Namen J. P. Morgan Chase & Co an der New Yorker Börse gehandelt.

J.P. Morgan Chase

& Co beginnen Börsenhandel am 2. Januar vwd NEW YORK. Die Aktionäre der Fusionskandidaten J. P. Morgan & Co Inc und Chase Manhattan Corp, beide New York, haben am Freitag der geplanten Verschmelzung der US-Investmenthäuser zugestimmt. Wie Chase weiter mitteilte, soll die Fusion nun zum 31. Dezember dieses Jahres abgeschlossen werden. Ab 2. Januar 2001 sollen die Aktien des fusionierten Unternehmens unter dem Namen J. P. Morgan Chase & Co an der New Yorker Börse gehandelt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%