Neue Anwendungsprodukte
Cisco stellt Sprach-/Datenintegration in Mittelpunkt

vwd KÖLN. Neue Anwendungen der Architektur für Sprach-, Daten- und Video-Integration bilden den Schwerpunkt von Cisco Systems Inc, San Jose, auf der Fachmesse Exponet 2000 vom 21. bis 23. November in Köln. Die Lösungen der Produktfamilie AVVID richten sich nach Unternehmensangaben vom Dienstag an Konzerne ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Service Provider. Mit der Zusammenführung von Sprache, Daten und Video zu einem Netzwerk könnten Unternehmen ihre Produktivität steigern, die Betriebskosten senken und die Kundenbetreuung optimieren, teilte der Netzwerkausrüster mit.

Cisco stellt auf dem Messegelände in Köln auch seine Content-Delivery-Networking-Architektur vor. An kleine und mittelständische Unternehmen richtet sich die Initiative "Internet Evolution". Dabei gibt Cisco Interessenten einen Leitfaden für die effiziente Nutzung des Internets an die Hand. Im ersten Schritt werde die "Internet Readiness" der Unternehmen überprüft. Danach werde ihnen mit auf den Einzelfall zugeschnittenen Netzwerklösungen in Form von "Business Solution Sets" geholfen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%