Archiv
Neue Arbeitsgruppe zum "Performance Reporting"

Das internationale Rechnungslegungsgremium IASB und das US-amerikanische Pendant FASB haben eine ...

Das internationale Rechnungslegungsgremium IASB und das US-amerikanische Pendant FASB haben eine gemeinsame Arbeitsgruppe zur Weiterentwicklung der Finanzberichterstattung von Unternehmen gebildet so eine Meldung der Börsen-Zeitung vom 24. 11. 2004. Die Runde soll die beiden Rechnungslegungsgremien beim Projekt "Performance Reporting" unterstützen. Dabei gehl es um eine Änderung in der Darstellung von Informationen in Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanz, um die finanzielle Situation des Unternehmens transparenter zu machen. Aus Deutschland mit an Bord sind Guido Kerkhoff, Leiter Konzernrechnungswesen der Deutschen Telekom, sowie Hans-Joachim Pilz von SBFA Investment Research. Die Arbeitsgruppe hat 24 Mitglieder.
Mehr dazu unter: http://www.iasb.org/news/iasb.asp?showPageContent=no&xml=10_251_29_22112004.htm

Quelle: FINANZ BETRIEB, 26.11.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%