Neue Briefmarke
Kölner Dom soll wieder zwei Türme haben

Rund ein Jahr nach dem Wirbel um eine Briefmarke mit einer dreitürmigen Variante wird es eine neue Marke geben.

dpa KÖLN. Rund ein Jahr nach dem Wirbel um eine Briefmarke mit einem dreitürmigen Kölner Dom soll über einen Wettbewerb eine neue Marke gestaltet werden. Wie das Bundesfinanzministerium in Bonn am Freitag mitteilte, wird der Wettbewerb noch in diesem Jahr ausgeschrieben. Das neue Postwertzeichen mit der Kathedrale solle 2003 in der Serie "Weltkulturerbe der Unesco" erscheinen. Wann die Marke auf den Markt komme, stehe noch nicht fest.

Die Briefmarke vom vergangenen Jahr hatte bei den Bürgern der Domstadt Schmunzeln, aber auch Ärger ausgelöst. Der Kölner Dom war mit einem zusätzlichen kleinen dritten Turm abgebildet worden. Dieses Türmchen hatte es - außer auf einer Planungszeichnung aus dem Jahr 1831 - nie gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%