Archiv
Neue Medien: Goldman sieht Potenzial

Im Vorfeld der Quartalszahlen gibt die Investmentbank Goldman Sachs einen Ausblick auf Unternehmen aus den Bereichen Neue Medien und e-commerce. Vor allem die Marktführer haben sich im Jahresverlauf besser gehalten als der Nasdaq Composite.

Einzelne Internetaktien dürften auch weiterhin den Index übertrumpfen. Im Bereich Neue Medien werden Unternehmen favorisiert, die über vielschichtige Einnahmequellen verfügen, möglichst klare Prognosen über Umsatz und Ertragslage abgeben können, eine begrenzte Abhängigkeit vom Anzeigenmarkt aufweisen und eine Marktführerposition mit der dazugehörigen Preismacht belegen. AOL Time Warner und Homestore.com stehen auf der Empfehlungsliste. Langfristig sind auch Cnet, Yahoo und Terra Lycos gut positioniert. Im Bereich e-commerce werden Marktführer auf einem großen Onlinemarkt bevorzugt. Ebay ist Goldman klarer Favorit. 1-800-Flowers steht ebenfalls auf der Empfehlungsliste.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%