Neue Umfrage
Dax-Sentiment: Hält die gute Stimmung an?

Die Marke von 6 500 Punken konnte der Dax in dieser Woche überwinden. Kann das deutsche Börsenbarometer in der nächsten Handelswoche diese Unterstützung verteidigen oder sogar in deutlich höhere Regionen aufsteigen? Machen Sie mit beim Dax-Sentiment und Sie erhalten eine Einschätzung, wie sich der Index entwickeln könnte.

DÜSSELDORF. Vergangene Woche schrieb Sentiment-Experten Thomas Theuerzeit: "Die Bewegung hat formaltechnisch Luft bis zur oberen Abwärtstrendlinie bei aktuell 6 855 Punkten. Doch zuvor heißt es wohl noch einmal kurz durchatmen. In dieser Phase sollte es der Dax tunlichst vermeiden, unter das Reaktionshoch bei 6 264 Punkten zu schließen. Dann nämlich geht es noch einmal eine Etage tiefer in die Region 6 100 Punkte. Mit anderen Worten: Hält sich der Dax auf Tagesschluss über 6 264 Punkte, könnte sich die Erwartungshaltung der Leser - 6 458 Punkte zum Wochenschluss - bewahrheiten".

Mit seiner Einschätzung hatte Theuerzeit erneut Recht. Da der Dax sich über 6 264 Punkten halten konnte, gab es dementsprechend deutliche Gewinne.

Bei dem Dax-Sentiment kann jeder mitmachen. Mit Hilfe ihrer Einschätzung wird die aktuelle Stimmung an der Börse ermittelt und Anleger eine Orientierung bei Ihrer Geldanlage gegeben. Sie müssen lediglich nur drei Standardfragen beantworten. Die Ergebnisse werden anschließend vom renommierten Börsen-Experten Thomas Theuerzeit ausgewertet und den Teilnehmern per Email zur Verfügung gestellt.

Die Umfrage startet jeden Donnerstag um 16 Uhr und endet am Sonntag um 18 Uhr. Die Auswertung steht Montagmittags auf Handelsblatt.com zur Verfügung. Einfacher haben es Leser, die sich für eine kostenlose Erinnerungsmail eintragen. Sie erhalten automatisch eine Mail mit der Bitte, an der Umfrage teilnehmen, und eine, wann die Experten-Auswertung im Laufe des Montags auf Handelsblatt.com zu lesen ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%