Archiv
Neuer comdirect-Chef bestätigt Gewinnprognose für 2004

Der seit kurzem amtierende comdirect-Chef Andre Carls hat die Gewinnprognose für das laufende Jahr bestätigt. "Wir werden vor Steuern mehr als 50 Mill. Euro verdienen", sagte Carls am Montag bei der Investorenkonferenz "Deutsches Eigenkapitalforum" in Frankfurt.

dpa-afx FRANKFURT. Der seit kurzem amtierende comdirect-Chef Andre Carls hat die Gewinnprognose für das laufende Jahr bestätigt. "Wir werden vor Steuern mehr als 50 Mill. Euro verdienen", sagte Carls am Montag bei der Investorenkonferenz "Deutsches Eigenkapitalforum" in Frankfurt. Der bisherige Finanzvorstand Carls hat das Amt des Vorstandsvorsitzenden von Achim Kassow Anfang November übernommen, nachdem dieser in den Konzernvorstand der comdirect-Mutter Commerzbank aufgerückt war.

Kassow hatte das Gewinnziel bei der Vorlage der Neunmonats-Zahlen am 21. Oktober als "sportlich, aber noch zu packen" bezeichnet. Nach neun Monaten stieg der Vorsteuergewinn der comdirect um 33,1 Prozent zum Vorjahr auf 42,4 Mill. Euro. Carls bestätigte zudem die Aussagen Kassows von Ende Oktober, dass der gesamte Überschuss als Dividende ausgeschüttet werden soll. In den neun Monaten 2004 verdiente die comdirect nach Steuern mit 28,6 Mill. Euro bereits deutlich mehr als im Gesamtjahr 2003 (23,4 Mill. Euro).

"Ich gehe davon aus, dass sich weder die Großaktionäre noch die Kleinaktionäre gegen eine höhere Dividendenausschüttung sträuben werden", sagte Carls. Für 2003 hatte die comdirect mit 0,16 Euro erstmals eine Dividende gezahlt. 20 Prozent der im MDax gelisteten comdirect-Aktien befinden sich im Streubesitz. Neben der Commerzbank, die 58,65 Prozent hält, ist die Deutsche Telekom-Tochter T-Online mit 21,35 Prozent an der Direktbank beteiligt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%