Neuer "Corporate-News-Service"
DGAP: Zweiter Kanal für Unternehmensmeldungen

Die DGAP Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH stellt ab dem 1. Januar 2001 neben dem Ad-hoc-Publizitätsservice einen zweiten Kanal für Unternehmensmitteilungen zur Verfügung.

Reuters FRANKFURT. Mit dem neuen "Corporate-News-Service" hätten Unternehmen die Möglichkeit, den gleichen Verbreitungsweg wie für Ad-hoc-Meldungen zu nutzen, ohne jedoch deren strenge gesetzliche Voraussetzungen erfüllen zu müssen, teilte die DGAP am Mittwoch in Frankfurt mit. Die DGAP öffne sich mit diesem Schritt weiteren europäischen Aktiengesellschaften, die nicht dem deutschen Wertpapierhandelsgesetz unterlägen aber dennoch analoge Publizitätspflichten zu erfüllen hätten.

Die Kunden der DGAP profitierten von der Reichweite der "Corporate-News", die wie Ad-hoc-Meldungen auf mehr als drei Mill. professionellen Finanzinformationsterminals verfügbar seien und über Internet und Teletext auch privaten Investoren angeboten würden. Die Meldungen würden in deutscher und englischer Sprache über derzeit 17 Nachrichtenagenturen und elektronische Informationsdienste weltweit veröffentlicht. Zugleich werde der Ad-hoc-Service entlastet, über den nur Meldungen mit erheblicher Kursrelevanz verbreitet werden dürften, teilte die DGAP weiter mit.

Ebenfalls ab Anfang 2001 bietet die DGAP nach eigenen Angaben einen vereinfachten Zugang zu ihren System. Die Emittenten könnten dann ihre Meldungen über das Internet an die DGAP übermitteln.

Mittlerweile sind den weiteren Angaben zufolge 950 Emittenten an das System der DGAP angeschlossen. Das Meldevolumen habe sich gegenüber dem Vorjahr auf über 6000 Meldungen verdoppelt, dies entspreche einer nahezu vollständigen Abdeckung aller in Deutschland verbreiteten Ad-hoc-Meldungen. Ab sofort stehe die DGAP auch den Emittenten der Newex zur Verfügung, die den Publizitätsvorschriften des österreichischen Börsengesetzes unterliegen. Die Newex ist die kürzlich in Wien gegründete Börse für mittel- und osteuropäische Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%