Neuer Markt
Hoffnung auf Rettung läßt Popnet explodieren

Die Aktien der insolventen PopNet Internet AG sind am Donnerstag zeitweise um über 200 % nach oben geschnellt, was Händler auf aufkeimende Hoffnung über eine mögliche Rettung des IT-Dienstleisters zurückführten.

Reuters FRANKFURT. Die am Neuen Markt notierten Titel stiegen am Vormittag gegen den negativen Markttrend in der Spitze um knapp 240 % und notierten mit 1,32 Euro wieder deutlich über der Ein-Euro-Marke. "Ich habe große Hoffnung, dass das Unternehmen noch gerettet wird", sagte ein Händler. "Ich denke, die haben auch Sachen, die es wert sind, gerettet zu werden", fügte er hinzu.

Popnet hatte am Morgen mitgeteilt, im Rahmen des Insolvenzeröffnungsverfahrens erste erfolgreiche Übernahmegespräche geführt zu haben. Die Hamburger Next Evolution übernimmt den Angaben nach zum 1. Dezember den Hauptgeschäftsbereich der hundertprozentigen Popnet DD Synerga AG. -Tochter

Die Popnet-Aktie notierte bis gegen 11.20 Uhr MESZ immer noch rund 150 % im Plus bei 0,97 Euro, während der Gesamtmarkt knapp zwei Prozent schwächer tendierte. Erst am 27. September hatte das Papier bei 0,27 Euro ein Jahrestief markiert nach einem Jahreshöchststand im Januar bei 19,50 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%